NEWS


Home-Learning

Am Institut für Arbeits- und Sozialrecht ist die Lehre seit 11.3.202 zur Gänze auf home-learning umgestellt.

Die Studierenden werden über die für die jeweilige Lehrveranstaltung geplante Vorgehensweise via moodle informiert. Die LV-Leiter stehen für Fragen via eMail oder während interaktiver Sessions via Live-chat zur Verfügung.

Umstellung des Studienbetriebs

Nach aktuellem Stand wird der Studienbetrieb auf "home-learning" umgestellt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

LV

030296-1 UE Übung aus Arbeitsrecht und Sozialrecht (2020S), ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Brodil

Die 1. Einheit der Übung aus Arbeitsrecht und Sozialrecht von ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Brodil entfällt. Bitte beachten Sie die weiteren Informationen in Moodle.

Änderung von LV Terminen

030333 KU Sportarbeitsrecht (2020S) Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Brodil

Bitte beachten Sie die geänderten Lehrveranstaltungstermine - direkter Link auf das VLVZ

 

 

Wahfachkorb Diversity/Equality LVen im SS 2020

Semesterplan

Bewerbung für die HS MCC 2020

Spezialisierung in Europäischem Arbeits- und Sozialrecht: Das Institut für Arbeits- und Sozialrecht sucht für die Teilnahme an der Hugo Sinzheimer Moot Court Competition interessierte Studierende, die sich über die Dauer von einem Semester intensiv mit aktuellen Problemstellungen des Europäischen Arbeitsrechts auseinandersetzen und Österreich beim Finale von 18. bis 21.6.2020 in Tiflis erstmalig in der Richter*innen-Rolle erfolgreich vertreten. Nutzen Sie die Chance, Ihre Fremdsprachenkenntnisse (Legal English) zu erweitern. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem folgenden Link. Melden Sie sich noch heute auch für den Kurs aus Europäischen Arbeits- und Sozialrecht (LVNr 030388) an – die ideale Vorbereitung auf den Moot Court!

Bewerbung für den 1. Österreichischen Arbeitsrechts MC

Das Institut für Arbeits- und Sozialrecht sucht für die Teilnahme am ersten österreichischen Arbeitsrechts-Moot Court interessierte Studierende, die sich über die Dauer von einem Semester intensiv mit arbeitsrechtlichen Problemstellungen auseinandersetzen, in Zusammenarbeit mit Top-Rechtsanwaltskanzleien Schriftsätze verfassen und die Universität Wien beim Finale am 22.6.2020 erfolgreich vertreten. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem folgenden Link.

Dissertationspreis 2020

Das Institut für Arbeits-­ und Sozialrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien beehrt sich, ab dem Jahr 2020 einen von der Hans-­Schmitz-­Gesellschaft gestifteten und mit € 2.000,-­ dotierten Dissertationspreis für eine ausgewählte herausragende Dissertation aus den Bereichen des österreichischen einschließlich des europäischen Arbeitsrechts und Sozialrechts vergeben zu dürfen.

Ausschreibung